Wie ich zum Lets Play kamm


Sicher fragt ihr euch, wie ich überhaupt zum Namen und spielen kamm. Der Anfang: Mitte 2011. Ich habe gerade die neue Gamestar bekommen. In der steht im Titel was von "Anno 2070...". Nartürlich habe ich ja auch begeistert den Vorgänger gespielt, mir viel der Name "Anno" nartürlich gleich auf. Ich habe die ersten Seiten des mehrseitigen Artikels gleich interessiert gelesen. Schon nach 2 Seiten wahr klar: "Das muss ich haebn!". Mir geviel das neue Setting, die Gebäude,... also gleich auf die Weihnachtswunschliste. Zufällig hatte ich ja noch mein Note (Samsung Galaxy Note Android Smartphone) und wollte nur ein Google Konto anlegen um den Play Store benutzen zu können. Da musste ich mir nartürlich einen Namen aussuchen, da ich ja in der Zeit gerade begeistert von Anno war, und schon was über die beiden Hauptfraktionen wusste, nannte ich mich mal eben "Anno2070ecoFan". Damals wusste ich nartürlich noch nichts das ich auf Youtube tätig werden würde. Es wahr Weihnachten. Ich bekamm das Spiel, find nartürlich gleich an zu zocken. Ich entdeckte Youtube mit der riesen Video auswahl, sah mir Videos von Vallegaming und TheCheese2496 an (Die hatten das Spiel schon zum Realese, ich glaube 11.11.11). Ich Abonnierte auch gleich andere Kanäle. Dann kamm mal so ein kleiner trieb, auch Videos zu machen und auf Youtube zu stellen. Alles begann mit kleinen Diashows, schaut doch mal einfach in meine ältesten Videos rein. Als ich dann das Logitech G35 bekamm, änderte sich alles... und schon kamm das erste Kommentierte Video. Für weitere Geschichten bitte im nächsten Blog vorbeisehen!

Was für Ausrüstung benutze ich für Aufnahmen?

Sicherlich fragen sich einige, was ich denn für meine Aufnahmen verwende. Um euch nicht im dunkeln zu lassen, kläre ich dies mit diesem Blog mal auf. Kommen wir zu den Daten meines Computers:

 

CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition

RAM: Klingston DDR-3 1.333 MHz

GPU: XFX Radeon HD 6870 Dual Fan Edition

Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64 bit 

Festplatte(n): 1x 500 GB Seagate Barracuda 7200.14 SATA3

                         1x 250 GB Samsung 840 Evo SSD SATA3

 

UPDATE(S):

Nun nutze ich Windows 8 Pro 64 bit

 

Für genaure Details oder Fragen zum Mainboard bitte melden (möglich keiten unter Kontakt!). Wichtig ist ja auch das Aufnahmeequitment:

 

Kopfhörer: LOGITECH G35

Mikrofon: LOGITECH G35

Webcam: Ältere Webcam von T-Mobile mit integriertem Mikrofon

Aufanhmesoftware: FRAPS 

Videobearbeitungssoftware: Windows Movie Maker

Soundsoftware: Audiacity

 

UPDATE(S):

Da mein Logitech G35 Soundpropleme hat, nutze ich nun die im Monitor integrierten Lautsprecher + Mikrofon von der Webcam.

 

UPDAET(S):

Ich habe mich zum Laden begeben und das Logitech G35 endlich umgetauscht. Jetzt geht alles wieder in schöner Qualität! Ich probiere gerade mit dem Videobearbeiter "Lightworks" rum.

 

Großes Proplem ist auch für viele, das sie eventuell einen nicht so schnelle internetverbindung oder einen zu lauten PC haben. Deshalb hier nochmal meine Uploadgeräte:

 

Datein über 500 MB: Mein Smartphone (über Nacht meist)

Datein unter 500 MB: Über meinen PC

 

UPDATE(S):

 

Johu, eine SSD läuft nun neben meiner HDD! Leistungsschub hoch 10!

(Samsung 840 Evo 250 GB SATA3)

Mein PC läuft nun wieder mit Windows 7 64-Bit.

Videos werden NICHT mehr übers Smartphone, sondern über einen Raspberry Pi (Version B) hochgeladen.

Mein Zweitkanal "DerTycoon" (auf Youtube) ist gestartet. Alles was nicht Anno ist erwartet euch dar. 

http://www.youtube.com/user/DerTycoon

 

UPDATE(S):

 

-

 

 

 

 

Das erste mal Anno 2070 gespielt

Und schon war die Zeit bis Weihnachten vorbei. Als ich das Spiel dann in der Hand hatte, war ich überglücklich, ab zum PC, gleich installieren. Mit großer Vorfreude und gewissen erwartungen starrte ich den Fortschrittsbalken an. Als das Spiel endlich installiert war, noch schnell U-Play Konto erstellen, fertig. Normalerweise wird ja empfolen, das man erst die Kampange spielen soll. Doch ich startete gleich mal schnell eine Endlospartie. Bereits nach den ersten Minuten gefielt mir das neue Setting und nartürlich die athemberaubene Grafik. Ein Bug, den man aus allen Annos kennt, konnte ich auch gleich feststellen: Die Schiffe fahren kreuz und quer durcheinander. Meine erste Partie habe ich übrigens mit den Tycoons gemacht. Dann habe ich ja noch ein Savegame erstellt, diesmal mit den Ecos. Es machte wirklich Spaß, ein Savegame mit Txcoons und das andere mit den Ecos zu spielen. Dann fing ich langsam auch mit den Missionen an. Zuerst kammen die Einzelmissionen, dann kam zum Schluss erst die Kampange. Die kampange kannte ich ja schon durch Videos auf Youtube, daher kam sie als letztes. Mit den Weltgeschenen und so machte es wirklich eine lange Zeit sehr viel Spaß. Doch ungefähr Juni 2012 hörte es auf: Wochenlang kam weder ein neuer DLC, Patch oder gar Weltgeschen. Ich spielte das Spiel dann eine sehr lange Zeit nicht. Doch als der Nordamark grenzkonfilkt endlich kam, spielte ich wieder. Seitdem war dann ja auch die vorfreude zum Add-On da.

Anno 6? Der Nachfolger von 2070? Kommt er?

Was ist eigentlich mit dem nächsten Anno? Diesen Text schreibe ich gerade Anfang 2014, also mehrere Jahre nach Anno 2070. Und was ist jetzt mit Anno 6? 
Hier zu kann ich aktuell nur meine eigene Meinung schreiben. Auch wenn ich einer der größten Anno Kanäle Deutschlands habe, besitze ich keinen direkten Kontakt mit Ubisoft, Related Designs oder Blue Byte. 
Als wahrscheinlich kann ich nur sagen: Anno Online ist nur ein Free-2-Play Ableger der Anno Serie und KEIN Nachfolger von Anno 2070. Wie man in einem Eintrag bei Annozone nachlesen konnte (Quelle leider nicht mehr gefunden) wird es definitiv noch ein weiteres Anno geben, es soll allerdings das letzte große "Boxed" Anno werden...
Ok, also ein Nachfolger von Anno 2070 steht fest. Doch wann wird dieser Erscheinen? 
Gute Frage. Zu diesem Thema hatte ich zwar schon 2 Videos auf Youtube produziert, deshalb kann ich mich hier nur wiederholen: Man kann etwas auf die Suche nach Informationen eingehen. Die einzige Quelle, die mit einfällt wäre leider die Webseite der Annomacher von Related Designs. Auf deren Webseite sieht man zwar die Anno Teile, doch bei Spiele in Produktion sieht man so ein komisches OnlineRPG Spiel oder so was, dar kenn ich mich nicht so aus. Zwar steht dort nicht, dass ein neues Anno in Entwicklung ist, allerdings hat ja Christopher Schmitz, Chef der Anno Serie, uns diese Information höchst persönlich gebracht. Deshalb ist es sehr wahrscheinlich das dieses Onlinespiel zwar das aktuelle Hauptprojekt von RD ist, allerdings dürfte Anno bei ein paar Leuten schon in Entwicklung stehen. Dar ich vor kurzem gehört habe das dieses Onlinespiel langsam in die Finale Veröffentlichungsphase geht, glaube ich das das nächste Anno zur diesjährigen E3 Spielemesse vorgestellt wird und vielleicht im Herbst dieses Jahres erscheint, wie es auch bei 2070 und 1404 war. Sollte ich hoffentlich Rwcht haben, können sich alle Anno Fans und ich mich schon richtig auf dieses Jahr freuen :)

Letzte Frage:
In welcher Zeit wird es wohl spielen? 
Meine ehrliche Antwort: ich lasse mich überraschen. Nachdem mit 2070 der Sprung in die Zulunft gewagt wurde, halte ich es für unwahrscheinlich, das Anno zurück in die Vergangenheit kehrt, aber es ist ja alles möglich... Hauptsache die Quersumme ergibt wieder 9 ;)
 
Mein Logo
Mein Logo